Update 17.11.2021: Elternbrief zur Optimierung des Lollitestverfahrens auf der Grundlage der aktuellen Schulmail vom 16.11.2021

Update 17.11.2021: Übergang auf die weiterführenden Schulen: Das Passwort für das Padlet mit Infos zum Übergang finden Sie im Padlet der Klassen 4a und 4b. Eine Terminübersicht der Infoveranstaltungen der weiterführende Schulen finden Sie hier

Update 08.11.2021: Vorgehensweise bei einem positiven Pooltest-Ergebnis: Die Eltern der Schülerinnen und Schüler werden von der Klassenlehrerin benachrichtigt.
Bis geklärt ist, wer genau infiziert ist, müssen alle Kinder dieser Gruppe zunächst zuhause in häuslicher Isolation bleiben. Auch die Kinder, die normalerweise die Betreuung besuchen, müssen zuhause bleiben. Alle Kinder dieser Gruppe führen dann morgens zuhause unter Elternaufsicht einen Einzeltest durch. Bis 9 Uhr morgens muss die Tüte mit dem Röhrchen und dem Begleitzettel in den Briefkasten der Schule gelegt werden. In den Abendstunden ist dann üblicherweise mit den Testergebnissen zu rechnen. Alle Kinder mit einem negativen PCR—Testergebnis, die nicht als Kontaktperson identifiziert wurden, können die Schule wieder besuchen. Weitere Infos zur Quarantäne.
Eltern, die keinen Einzeltest Ihres Kindes zur Schule bringen, müssen aktiv auf den Hausarzt oder Kinderarzt zugehen, damit der Arzt dann eine Testung veranlasst. Bevor nicht das Ergebnis dieser Testung vorliegt, können diese Kinder nicht in die Schule zurückkehren.

In eigener Sache – Förderkraft gesucht: Wir suchen eine Förderkraft mit pädagogischer Vorbildung, die Lust hat, für einen Zeitraum von 8 Wochen eine Gruppe von ca. 8 Grundschulkindern zu fördern (an einem Wochentag jeweils 3 Stunden von 14 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr). Die 3stündige Förderung pro Tag kann z. B. ein Sprachangebot, ein Bewegungsangebot und ein Kreativangebot umfassen. Weitere Infos finden Sie hier. Falls Sie Interesse haben, bitte unter 02724 325 melden.

Verzicht auf die Maskenpflicht am Sitzplatz ab 02.11.21 (Schulmail vom 28.10.21):
Solange die Schülerinnen und Schüler in der Klasse auf festen Sitzplätzen sitzen, entfällt die Maskenpflicht. Dies gilt auch für die Betreuungs- und OGS-Angebote.
Das Tragen von Masken auf freiwilliger Basis ist weiterhin zulässig.
Befinden sich die Schülerinnen und Schüler nicht an einem festen Sitzplatz, suchen sie ihn auf oder verlassen sie ihn, besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske.
Für Lehrkräfte, Betreuungskräfte und sonstiges Personal entfällt die Maskenpflicht im Unterrichtsraum, solange ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu den anderen Personen im Raum eingehalten wird.
Für die Gremien der Schulmitwirkung gelten die bisherigen Regelungen, die sich an der Coronaschutzverordnung orientieren, fort.
Im Außenbereich der Schule besteht auch weiterhin für alle Personen keine Maskenpflicht.
Infektionsfall: Tritt in einem Klassen- oder Kursverband ein Infektionsfall auf, ist die Quarantäne von Schülerinnen und Schülern ab sofort in der Regel auf die nachweislich infizierte Person sowie die unmittelbare Sitznachbarin oder den unmittelbaren Sitznachbar zu beschränken. Vollständig geimpfte oder genesene Personen ohne Symptome sind von der Quarantäneanordnung weiterhin ausgenommen.
„Freitestung“ von engen Kontaktpersonen: Die Quarantäne von engen Kontaktpersonen kann weiterhin frühestens am fünften Tag der Quarantäne durch einen negativen PCR-Test oder einen qualifizierten hochwertigen Antigen-Schnelltest vorzeitig beendet werden. Bei einem negativen Testergebnis nehmen die Schülerinnen und Schüler sofort wieder am Unterricht teil.

Lollitests: Die Lollitests werden bis zum Beginn der Weihnachtsferien fortgeführt. Montags und mittwochs werden die Klassen 1/2 getestet, dienstags und donnerstags die Klassen 3 und 4.

Anbei finden Sie die Termine für das Schuljahr 2021/22 als Gesamtübersicht. 

Richtig Lüften

Richtig Hände waschen
Corona-Busregeln für Kinder

Aktuelle Informationen des Ministeriums finden sie hier: Informationen des Schulministeriums NRW

Aktuelle Informationen und Links zum Coronavirus finden Sie unter www.rki.de

Unsere Lernanfänger in Fretter
Unsere Lernanfänger in Schönholthausen